Auf manche Dinge kann man verzichten auf einer Wanderung. Steinchen im Schuh. Mückenplage. Knurrender Magen… Moment! Zumindest Letzterer muss nicht sein. Mit diesem Rezept für vegane Müsliriegel kriegt Dich kein Weg mehr klein! Und es funktioniert auch bei hartnäckigen Arbeitstagen, hab ich mir sagen lassen. 😉

Vegane Müsliriegel

Zutaten

100g Haferflocken

75g Haselnüsse

25g Cashewnüsse

3 gehäufte EL gepufften Amaranth

3 TL Chiasamen

50g Zucker

50ml Agavendicksaft

25g Margarine

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse und die Cashewnüsse im Mixer zerkleinern. In einer Schüssel mit den Haferflocken, dem gepufftem Amaranth und den Chiasamen vermischen.
  2. Die Margarine in einem Topf schmelzen. Agavendicksaft und Zucker dazugeben und rühren, bis alles eine flüssige Konsistenz hat.
  3. Die Margarine-Zucker Mischung zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Die Masse gut fest drücken.
  4.  Im Ofen bei 180°C Umluft etwa 15min backen. Gut auskühlen lassen und dann vorsichtig in Form schneiden.

Entwickelt wurde das Rezept von Melanie, die auf ihrem Mosaiksteine Blog spannende Reiseartikel und leckere Rezepte verfasst. Ein Blick auf ihren Blog lohnt sich! Selbst meine Mutter, die selber nicht vegan lebt, ist Fan von ihren Rezepten.

Vielen Dank, liebe Melanie!

Übrigens: Mit dem Thema Veganismus wird es hier auf dem Blog in Zukunft noch bunter, vielfältiger und informativer werden! Ich selbst setze mich seit über fünf Jahren mit der veganen Lebensweise auseinander. In den letzten zwei Jahren bin ich unter Anderem einen Marathon, sowie den Jakobsweg vegan gelaufen. Doch vor allem im Bezug aufs Reisen und Wandern stellt der Veganismus mich auch heute noch immer mal wieder vor kleine Herausforderungen.

Da es nicht immer einfach ist, vor Ort als Veganer*in ein passendes Angebot zu finden, wird es zum einen weitere Rezepte und Artikel zu veganem Proviant und Outdoorverpflegung geben. Dazu erwarten Dich Artikel mit Tipps zu veganen Cafes, Restaurants und Lieblingsspots auf Reisen, Interviews und Hintergrundwissen. Natürlich nicht für für Veganer, sondern für Jede*n, der/die am Thema Interesse findet!

Bild: mosaiksteine-blog.de

 

Write A Comment

*