Hello there!

Ein weiteres Mal melde ich mich aus Santiago, kurz vorm Flug zur├╝ck nach Deutschland… Diesmal geht’s jedoch weniger um mich, als um DICH!

Jaaa ganz genau, DU da vorm Monitor ­čÖé

Ich habe ein kleines Dankesch├Ân vorbereitet, da ich gern ein bisschen was zur├╝ck geben m├Âchte von der vielen Liebe, die ich hier die letzten Wochen auf dem Blog erfahren durfte. Die von mir gezeichnete Danikarte Nr. 21, eine zauberh├╝bsche und direkt am Strand in Finisterre gesammelte Jakobsmuschel, sowie mein Reisef├╝hrer, der mir auf den letzten 800km zu Fu├č durch Spanien auf Schritt und Tritt beiseite gestanden hat ­čÖé

Vom Anfang bis zum Ende habt Ihr mich unterst├╝tzt mit Likes, Kommentaren, Teilen der Beitr├Ąge, ganz vielen Kartenbestellungen und Spenden. Ihr wart in meinen Gedanken immer hautnah mit dabei! Vielen Dank daf├╝r.

Wenn Du das P├Ąckchen erhalten m├Âchtest, antworte einfach in einem Kommentar auf die Frage:

WANN HAST DU DICH DAS LETZTE MAL FREI GEF├ťHLT?

Der Zufall wird Donnerstag Abend am 04. August ├╝ber den Gewinner entscheiden ­čÖé

Nat├╝rlich wird das Ende der Reise nicht das Ende des Blogs bedeuten, vielmehr konnte ich hier die Ideen und Erfahrungen sammeln um jetzt erst richtig durchzustarten mit neuen Pl├Ąnen, Karten, Reisen, Abenteuern… es bleibt und wird noch spannender, dazu werden die n├Ąchsten Wochen Beitr├Ąge mit den geballten Infos, die ich die letzten Wochen zum Thema Packliste, Budget, vegetarische/vegane Ern├Ąhrung auf dem Jakobsweg und auf Fernwanderungen, Alleinreisen als Frau,… sammeln konnte.

1000 Mal DANKE, Ihr seid die Allerbesten!!! <3

Write A Comment

*